Kosmetik-Institut
/

Dominika Popiel

 

Akne/Unreine Haut: Optimale Therapie braucht viele Bausteine

Akne gilt typischerweise als Hautproblem der Jugendlichen, das während der Pubertät auftritt und danach meist verschwindet. Neben der Pubertätsakne gibt es jedoch auch andere Formen der Akne, die am häufigsten zwischen 25. und 35. Lebensjahr beginnen. Mit der Alters- oder Spätakne haben meist Frauen zu kämpfen. Die Therapie erfordert Zeit und die Mitarbeit des Patienten. Deshalb lässt sich nur gemeinsam mit ihm ein Konzept erarbeiten, das er annehmen und tagtäglich umsetzen muss. Es gilt: Früh mit der Behandlung beginnen und konsequent durchführen. Das wirkt sich positiv auf die Ergebnisse aus und das Risiko der Narbenbildung ist geringer.


Grundbehandlung - Profesionelle Ausreinigung 1-2 im Monat

Reinigung, Peeling mit Frimator, Bedampfung, Entfernung von Hautunreinheiten, *HP, Maske, Abschlusspflege

*HP

Der HP-Stab wird nach dem Entfernen von Hautunreinheiten auf die betroffende Stelle aufgesetzt. Das produzierte Ozon bewirkt eine optimale Dezinfektion und beugt Entzündungen vor.

Grundbehandlung Anti-Aging NEU

Reinigung, Enzym-Peeling mit Fruchtsäure, Bedampfung, Entfernung von Hautunreinheiten, *HP, *Augenmaske, Maske, *Anti-Aging Ampulle, Abschlusspflege

*HP

Der HP-Stab wird nach dem Entfernen von Hautunreinheiten auf die betroffende Stelle aufgesetzt. Das produzierte Ozon bewirkt eine optimale Dezinfektion und beugt Entzündungen vor.

*Augenmaske (Highlight für die Augenpartie)

Bekämpft feine Linien und Krähenfüße, lässt Schwellungen im Augenbereich abklingen. Lässt die Augenpartie straffer, hydratisiert und erhöhter Elastizität erscheinen.

*Anti-Aging Ampulle

Jede Einzeldosis der Glasampullen bietet viele Vorteile: Sie sind luftdicht verpackt und daher immer frisch und hygienisch. Wertvolle Inhaltsstoffe werden in Glasampullen wirkstoffschonend verpackt. Ampullen sind schnelle Schönmacher und können als Kur angewendet werden.

Ampullen gehen gezielt auf den aktuellen Hautzustand ein und spenden ein Optimum an Versorgung:

  • Collagen Ampulle - die Volumen Booster.

Kollagen kann für eine Regeneration und Verjüngung des Hautbildes sorgen. Die aufpolsternde Wirkung von Kollagen glättet die Haut und verleiht ihr deutlich mehr Austrahlung und Spannkraft. Ein polsternder und straffender Effekt verjüngt das Hautbild. Auch als Lippenampulle für mehr Volumen.

Preis: 10 Ampullen Kur 38€, 1 Ampulle 4€


  • Argireline Ampulle - fördert die Rückbildung mimischer Falten.

Die Ampulle sagt den mimischen Falten den Kampf an. Das enthaltene Hexapeptid ermöglicht durch eine natürliche Entspannung eine Rückbildung der Faltentiefe. Das Gesicht gewinnt wieder mehr an Jugendlichkeit und Ausstrahlung. Das Ampullen-Konzentrat fördert zielgenau die Rückbildung mimischer Falten. Besonders Stirn, Mundwinkel und Augenzone erscheinen verjüngt und straffer. Als Kur über einen längeren Zeitraum zu verwenden.

Preis: 10 Ampullen Kur 38€, 1 Ampulle 4€


  • Augen Intensiv-Lifting Ampulle - für ein vitales Erscheinungsbild der Augenpartie.

Erleben Sie entspannende Augenblicke, lassen Sie Ihre Augen mit Jugendlichkeit und Frische erstrahlen. Linien und Fältchen erscheinen geglättet, die Haut wirkt jünger und straffer. Intensiv-Pflege-Ampulle mit extra-zarter Mikrotextur für die empfindliche Augenpartie. Die Vitalität und Spannkraft der Augenpartie kann verbessert werden und ein sofortiger Lifting-Effekt entsteht.

Preis: 10 Ampullen Kur 38€, 1 Ampulle 4€


  • Q10 Biovital-Complexe - unterstützt die Hautregeneration.

Eine wasserfreie Ampulle in öliger Konsistenz verleiht der Haut ein Gefühl wie samt und Seide. Die Wirkstoffzusammensetzung hilft der reifen und gestressten Haut sich zu revitalisieren und zu regenerieren. Die Haut erscheint vitaler und dynamischer. Hauteigenes Coenzym Q10 stabilisiert die Lipidmembranen der Hautzellen und hält sie beweglich und straff. Als Antioxidanz kann es zudem den Alterungsprozess verlangsamen.

Preis: 10 Ampullen Kur 38€, 1 Ampulle 4€

 


 

Acnelan


Akne vulgaris ist eine chronische Hauterkrankung mit einer hohen Prävalenz. Durch die überschüssige Androgene und verschiedene weitere faktoren wird diese Erkrankung hervorgerufen. Die Klinische symptome sind ein polymorpher Hautzustand, die aus mehreren Arten von Läsionen bestehen: Komedonen, Pappeln, Pusteln, Knötchen, Narben und Hyperpigmentationen. Akne kann auch das Sozialleben einen Einfluss haben, gerade in der Pubertät hat es häufig einen Einfluss auf die Lebensqualität und Produktivität der Betroffenen.

Die Linie bietet eine übergreifende Lösung gegen alle Faktoren, die diese Krankheit auslösen, an. Die Kombination einer intensiven Behandlung in der Kabine und die Pflegeprodukte für Zuhause decken alle Bedürfnisse eines Aknepatienten ab.

Die Pflegelinie für Zuhause wurde speziell zur bequemen und einfachen Behandlung Zuhause entwickelt, um die resultate der intensiven Kabinenbehandlung aufrechtzuerhalten.

 Alle Pflegeprodukte von mesoestetic nach Bestellung.

Reinigung purifying mousse

31,50€

Behandlungscreme acne one

36,50€

Lokale Behandlung imperfection control

36,50€

Intensivbehandlung pure renewing mask

36,50€

Trichloressigsäure (TCA Peeling 15%)

Trichloressigsäure (TCA) ist ein chemischer Peelingwirkstoff, der auf die Proteine der Haut wirkt. TCA trägt Schicht für Schicht oberflächliche Anteile der Haut und bewirkt grundzätzlich eine intensive Erneuerung der Haut durch den starken Regenerations-Reiz.

Indikationen: Leichtes Photoaging (Hautalterung durch Lichteinwirkung), Pigmentveränderungen der Haut, aktive Akne oder Aknenarben, oberflächliche Falten, Grobporigkeit und Hautverdickung.

Das Auftragen mehrerer Schichten möglich, je nach Konzentration bis zu 4 Schichten (zzgl. 30€ pro eine Schicht)

Kontraindikationen:

  • akutes Ekzem, Neurodermitis
  • akutes Herpes
  • gleichzeitige Aknetherapie (innerlich und äußerlich)
  • Schwangerschaft und Stillzeit
  • Autoimmunerkrankungen, chronische Erkrankungen der Haut und dermatologische Erkrankungen in Behandlung
  • Radiofrequenztherapie
  • chirurgische Eingriffe
  • Keloide oder Keloidneigungen
  • offene oder schlecht heilende Wunden


Drei Wochen vor Anwendung des Peelings dürfen keine weiteren   professionellen Peeling-Behandlungen (Microdermabrasion, Ultraschall-Peeling) durchgeführt werden. 5 Tage vor der Behandlung darf  der Patient keine abschleifenden oder hautreizenden Produkte verwenden. Von Färben, Bleichen, Depilation und Rasur der zu behandelnden Bereiche  wird abgeraten. Männliche Patienten sollten sich zum letzten Mal mind. 24 Stunden vor der Behandlung rasieren. UV-Strahlung durch Solarium und  Sonnenbäder ist zu vermeiden. 

 Nach der Behandlung mit TCA ist Folgendes nicht erlaubt:

  • Bis 48 Stunden nach der Behandlung keine Schwimmbad- oder Saunabesuche, keine Lichtexposition, keine direkte Wärme.
  • Peeling-Nachbehandlung mit Retinoiden je nach Entwicklung und Ergebnis der Behandlung.
  • Bis 15 Tage nach der Behandlung keine Enthaarung mit Wachs und keine Elektro- oder Photoepilation.


Behandlungszyklus: 1 - 4 Sitzungen im Abstand von mind. 2 Wochen. Max. 2 Behandlungszyklen mit je 4 Sitzungen jährlich.

Das Auftragen mehrerer Schichten möglich, je nach Konzentration bis zu 4 Schichten (zzgl. 30€ pro eine Schicht)