Kosmetik-Institut
/

Dominika Popiel

 

TOLLE MASSAGEN - LASSEN SIE SICH STREICHELN - MASSAGEN MACHEN GLÜCKLICH!


Klassische Ganzkörpermassage

Streichungen - Zirkelungen - Knetungen

Unser sensibelstes Sinnesorgan ist die Haut. Sie fühlt, kann Signale aussenden und empfangen. Diese Macht verleihen ihr fünf Millionen Sinneszellen. Über fein verzweigte Nervenbahnen gelangen die Signale in den ganzen Körper und bis ins Gehirn. Deshalb sind Berührungen so eng mit unserer Gefühlswelt verbunden und beeinflussen unsere Stimmug.

Wirkung der Griffe:

    Streichungen:

  • beruhigend
  • ausgleichend
  • normalisierend
  • unterstützend
  • Blut- und Lymphabfluss

Streichungen sind oberflächliche Griffe, werden großflächig ausgeführt, stehen am Anfang, am Ende und zum Verbinden einzelner Massageabschnitte.


  Zirkelungen:

  • Steigerung der Durchblutung
  • Verbesserung der Hautspannung
  • Festigung des Bindegewebes
  • Lockerung und Lösung der Muskulatur

Zirkelungen dienen der gezielten Behandlung einzelner Muskelabschnitte. Das oberflächliche Gewebe sollte vorher aufgelockert und gut durchblutet sein. 


  Knetungen:

  • krampflösend
  • lockernd
  • stärkend

Knetungen wirken besonders auf Muskulatur und Unterhautbindegewebe und erzielen in der Tiefe bessere Durchblutung und verbessern den Abtransport von Stoffwechselprodukten.


Ganzkörpermassage bewirkt u.a.:

  • Wohlbefinden und Entspannung
  • Die Durchblutung wird angeregt
  • Der Lymphluss wird positiv stimuliert - Entschlackung des Gewebes
  • Das Bindegewebe wird trainiert, die Elastizität und der Spannungszustand allgemein verbessert
  • Der Stoffwechsel wird aktiviert
  • Wirkstoffe können tiefer in die Haut eindringen
  • Bei tieferen Griffen können die Muskeln gelockert werden


Kontraindikationen:

  • Alle fieberhaften Erkrankungen - Infektionskrankheiten
  • Floride Entzündugen und eitrige Prozesse, Hauterkrankungen, infektiöse Hautleiden
  • Lymphydrüsen - und Lymphgangentzündungen
  • Trombose - Kramfadern
  • Muskel - und Knochenmarksentzündungen
  • Aneurysmen (erweiterte Arterien) - Schwachstellen - kann durch Massage reißen - Blutung!
  • Blutungsneigung (Altersdiabetis) - Blutung innerer Organe
  • Unklare Baucherkrankungen und frische Bauchverletzung
  • Schwere Herz - Kreislauf - und Nierenerkrankung
  • Tuberkulose
  • Osteoporose
  • Schwangerschaft
  • Herzschrittmacher